Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. November 2011, 19:06

hilfe mit ms racing wheel

hallo

ich habe heute mein gebrauchtes ms racing wheel bekommen nur leider funkst das forcefeedback nicht wie in den videos auf youtube.
man hat wohl etwas unterschiedliche gegen drücke aber das sich das lenkrad weg schlägt wie bei youtube passiert nicht.es bewegt sich kein stück hin oder her und vibriert nur. natürlich wird das lenkrad mit netzteil betrieben.
ich habe es schon bei forza3, gothem racing 4, f2011 und der forca 4 demo getestet immer das selbe.

2

Dienstag, 8. November 2011, 19:11

Hmm bei meinen gebrauchten MS Wheel ging das eigentlich ganz gut,
ich musste sogar den Effekt im Menue von Forza3 runterstellen.

Bei Forza 4 ist es ganz gut komischerweise.

Vlt. kannst du den Effekt ja im Menu noch höherstellen?

3

Dienstag, 8. November 2011, 19:15

ist schon maximum soll ich mal video von machen zb mit vollgas gegen eine wand oder so ?

5

Dienstag, 8. November 2011, 20:31

mit Kabel an der Box??? FFB geht mit Wireless nicht... habe ich mal wo aufgeschnappt :)

@riine genau das meinte ich doch :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »counter68« (8. November 2011, 21:26)


6

Dienstag, 8. November 2011, 20:52

Der Anschluss an das Netzteil ist zwar nicht zwingend notwendig, da das Lenkrad auch mit
zwei Mignon-Batterien oder einem Battery-Pack betrieben werden kann. Dann jedoch „rüttelt"
es nur im Lenkrad. Um in den Genuss des Force Feedback zu kommen ist der Netzanschluss
unverzichtbar. Trotzdem handelt es sich bei dem Lenkrad um ein „wireless"-Gerät. Der
Anschluss an die Xbox 360 erfolgt ausschließlich über Funk.

laut internet

escalator

Fortgeschrittener

Beiträge: 330

Wohnort: Pratzschwitz

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 8. November 2011, 20:58

Geht nicht gibt´s nicht. Zur Not nimmt man halt ein wireless Kabel !

Spaß bei Seite! Schraub mal auf. Da ist ein Motor mit einem Zahnriemen am Lenkrad. Ist evtl. defekt.

8

Dienstag, 8. November 2011, 21:09

schon gemacht sind aber alles zahnräder. wenn das offen is sieht man auch einen minimale bewegung als feedback am motor aber über die mega hohe übersetzung sieht man davon nix mehr am lenkrad. die zahnräder drehen auch alle einwandfrei. also wenn man dann wärend das spielens netzteil abzieht hat man einfach nur weniger widerstand beim lenken aber das is ja wohl kein force-feedback

9

Mittwoch, 9. November 2011, 08:40

Das Teil ist anscheinend defekt. Wird es denn im Menü von Forza richtig als Wheel erkannt?
"30 Bilder pro Sekunde sind keine Entscheidung sondern Versagen!"

10

Mittwoch, 9. November 2011, 12:09

ja wird es

11

Mittwoch, 9. November 2011, 12:15

Wenn du im Spiel drin bist probiere mal das Lenkrad auszuschalten und dann wieder einzuschalten.

12

Mittwoch, 9. November 2011, 12:18

Und die Zahnräder haben noch Zähne und sind nicht nur mehr Räder, ja?

Das einzige, was ich seiner Zeit mal zu dem Thema Xbox Wheel Innenleben gefunden hatte, ist der Link hier.
http://www.briandorey.com/post/Steering-…gs-upgrade.aspx

Der Link befasst sich zwar mit einem anderen Problem und zwar dem Spiel der Lenkachse horizontal/vertikal, aber zum vergleichen der Bilder sollte schon helfen.
Nicht daß sich bei dir 2 Räder versuchen, sich gegenseitig anzutreiben.
...it´s a thin line between love and hate!

13

Mittwoch, 9. November 2011, 13:17

im Spiel drin bist probiere mal das Lenkrad auszuschalten und dann wieder einz

schon gemacht unfreiwillig gestern mehrmals
Wenn du im Spiel drin bist probiere mal das Lenkrad auszuschalten und dann wieder einzuschalten.


Und die Zahnräder haben noch Zähne und sind nicht nur mehr Räder, ja?

Das einzige, was ich seiner Zeit mal zu dem Thema Xbox Wheel Innenleben gefunden hatte, ist der Link hier.
http://www.briandorey.com/post/Steering-…gs-upgrade.aspx

Der Link befasst sich zwar mit einem anderen Problem und zwar dem Spiel der Lenkachse horizontal/vertikal, aber zum vergleichen der Bilder sollte schon helfen.
Nicht daß sich bei dir 2 Räder versuchen, sich gegenseitig anzutreiben.
ne die zähne laufen alle schön sauber. sehe auch wie der motor sich dreht denn im am lenkrad drehe.

14

Mittwoch, 9. November 2011, 19:26

Sind vielleicht Batterien drinne und das Wheel schaltet dann auf Batteriemodus? Oder sind welche drin und das Netzteil ist nur defekt?
Signatur

15

Donnerstag, 10. November 2011, 13:57

habe es ohne batterien betrieben und mit. wenn man beim netzteil+batteriebetrieb das netzteil raus zieht merkt man wohl das der lenkwiderstand kleiner wird aber das wars dann.

16

Donnerstag, 10. November 2011, 15:13

habe es ohne batterien betrieben und mit. wenn man beim netzteil+batteriebetrieb das netzteil raus zieht merkt man wohl das der lenkwiderstand kleiner wird aber das wars dann.


Na dann ists wohl ganz einfach ... kabutt.

Entweder so spielen oder;
ein MadCats oder
ein Fanatec :pray: bestellen...
eine Alternative gibts nicht.

(Ausser selber reparieren, fielleicht findest du ein Elekronikgeschäft der dir das repariert, jedoch nicht ganz gratis)

hirni

Profi

Beiträge: 1 512

Wohnort: New Vegas

Beruf: Mutantenjäger

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 27. Februar 2012, 08:58

hab gestern bei nem kumpel forza 4 mit MS Wheel gespielt und wir haben folgendes problem.
beim fahren im grenzbereich in den kurven oder auch wenn der wagen etwas übersteuert,greift immer eine lenkhilfe ein die extrem störend ist.man bekommt nicht eine gute runde hin,weil sich der wagen dadurch nicht in die richtung lenken läßt,in die man eigentlich fahren will.
wir haben schon alles mögliche an lenkhilfen ausgeschaltet bzw. nichts gefunden was diese aktionen beinflußen könnte.
bei shift 2 oder auch F1 2010 treten solche probleme nicht auf.
weiß jemand woran das liegen könnte?
Ich habe ein Problem mit der Bremse,ich glaube es ist der Fahrer.
Komisch,die Kurve ging doch sonst immer voll.

Thema bewerten