Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Pixelblut

Forza Motorsport Experte

  • »Pixelblut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 950

Wohnort: Bonn

Beruf: Gaming / Racing

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Juni 2009, 23:16

Suzuka



Name: Suzuka International Racing Course
Ort: Suzuka (Japan) Google Maps
Streckenlänge: 5.807 m (Road Course), 2.240 m (East), 3.460 m (West)
Kurven: 17 (Road Course), 8 (East), 9 (West)

bevorzugte Fahrzeuge:
Suzuka (I)

  • R1-Klasse: #12 Ferrari F333 SP
  • R2-Klasse: #4 Chevrolet Corvette C6.R
  • R3-Klasse: #58 Dodge Viper GTS-R
  • R4-Klasse: #1 Audi S4
  • U-Klasse: Ferrari F50 GT [U999]
  • S-Klasse: Saleen S7 / Lotus Elise 135R / Mazda INGS RX-7 [S998]
  • A-Klasse: 1967 Chevrolet Stingray [A850]
  • B-Klasse: 1968 Chrysler Barracuda S [B700]
  • C-Klasse: 1970 Chevrolet Chevelle [C550]
  • D-Klasse: 1970 Chevrolet Chevelle [D400]


Suzuka, East (II)

  • R1-Klasse: #12 Ferrari F333 SP
  • R2-Klasse: #2 Saleen S7R / #26 Porsche GT1
  • R3-Klasse: #35 Toyota JGTC Supra / #25 Toyota GT500 Supra
  • R4-Klasse: #1 Audi S4
  • U-Klasse: Ferrari F50 GT [U999]
  • S-Klasse: Saleen S7 / Lotus Exige Cup 240 [S998]
  • A-Klasse: Renault 5 Turbo [A850]
  • B-Klasse: Lotus Exige [B700]
  • C-Klasse: Renault 5 Turbo [C550]
  • D-Klasse: VW Golf GTi Mk2 [D400]


Suzuka, West (III)

  • R1-Klasse: #12 Ferrari F333 SP
  • R2-Klasse: #4 Chevrolet Corvette C6.R
  • R3-Klasse: #58 Dodge Viper GTS-R
  • R4-Klasse: #1 Audi S4
  • U-Klasse: Ferrari F50 GT [U999]
  • S-Klasse: 1969 Nissan 432R [S998]
  • A-Klasse: 1967 Chevrolet Stingray [A850]
  • B-Klasse: 1968 Chrysler Barracuda S [B700]
  • C-Klasse: 1970 Chevrolet Chevelle [C550]
  • D-Klasse: 1970 Chevrolet Chevelle [D400]




Streckenlayout:




Besonderheiten :!:

Turn 13 : Neben den Hochgeschwindigkeitspassagen weist Suzuka viele schnelle Kurven, aber auch einige langsame, sehr technische auf. Dazu zählt auch die schier endlose „Spoon".

Turn 14 : Eine sehr gute Überholmöglichkeit bietet sich in der Bremszone vor der Schikane am Ende der Runde. Um einen Konkurrenten an dieser Stelle ernsthaft attackieren zu können, musst du in der superschnellen „130R“ allerdings sehr dicht zu deinem Vordermann aufschließen. Das erfordert ein hohes Maß an Konzentration und Entschlossenheit.

Thema bewerten