Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Freitag, 22. März 2013, 06:57

RaceRoom Racing Hotlap @ Bathurst with McLaren-Mercedes SLR 722 GT in Get Real Mode

i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ak1504« (22. März 2013, 06:57)


42

Dienstag, 26. März 2013, 06:46

RaceRoom Racing Lakeview Hillclimb Reverse BMW 635 CSI





RaceRoom Racing Hotlap @ Bathurst with Canhard R51 V8 in Get Real Mode

i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ak1504« (26. März 2013, 06:46)


43

Donnerstag, 28. März 2013, 07:02



i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

44

Dienstag, 2. April 2013, 22:53

R3E -> SimBin Spring Competition



http://insider.simbin.com/r3e-simbin-spring-competition/

4 Wochen Zeit um den M3 auf Bathurst gratis zu fahren.
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ak1504« (2. April 2013, 22:52)


45

Dienstag, 2. April 2013, 22:54

Und ab heute für 11 Wochen Mini auf Hockenheim GP

i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

46

Dienstag, 9. April 2013, 18:34

i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

47

Donnerstag, 18. April 2013, 23:34

GT Predators Week



http://insider.simbin.com/gt-predators-week/



Zu den angegebenen Tagen kann man die Wagen gratis Probefahren jeden auf einem anderen Kurs, welchen genau steht auf der verlinkten Seite...

Also Downloaden und testen..! :D
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ak1504« (18. April 2013, 23:31)


48

Freitag, 19. April 2013, 06:13

Ach RE3 finde ich eigentlich echt gut, aber ich habe immer noch Probleme bei der Lenkung mit meinem CSR.
Das ist teilweise so träge:(

Das schlimme ist ich bin wohl der einzige der diese Sorgen hat.

49

Freitag, 19. April 2013, 09:53

Hab deinen Post bei den Konsolenracern gelesen. Konnte dir da denn keiner weiterhelfen ?

Jedenfalls wurden da Einstellungen für das CSR gepostet mit dem Vermerk: Bitte probieren..!

Hast das übersehen..?
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ak1504« (19. April 2013, 09:53)


50

Freitag, 19. April 2013, 14:56

Ne die habe ich auch getestet und sie haben wirklich was gebracht,
allerdings nur bei den 134 Judd V8.

Der Aquila und Aleen gehen gar nicht bei mir damit,
die reagieren wie gesagt erst gar nicht auf meine Lenkung und dann irgendwie auf einmal zu extrem das ich wieder gegen lenken muss .

51

Freitag, 19. April 2013, 15:37

Ich mein ich hab selber noch kein Wheel aber so wie ich das mitbekommen habe ist das ein einizges rumgefummel bei den Sims aufm PC.

Da hilft nur das dich mehr mit der Materie auseinander setzt und dann weißt bei welchem Fahrverhalten an welchem Regler drehen musst um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Das Problem was du hast wird sicher nicht vom FFB abhängig sein das werden die Settings wie Lenkwinkel/Empfindlichkeit sein denke ich mal.
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

52

Montag, 22. April 2013, 18:37

Ford GT is arrived..!


Gratis testen von 19-19 Uhr morgen...

http://insider.simbin.com/r3e-ford-gt-gt1-released/

Und sogar mit Matech Designs als extra..!


i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

53

Montag, 22. April 2013, 19:08

Nicht gerade ein gutes/nettes F2P Modell was man da bietet. So lange es kein MP gibt kaufe ich erst recht keine neuen Autos dazu. Geschweige denn Strecken die alle Geld kosten bis auf diese eine Fantasie Strecke. :( Ich will endlich GTR3 ;(

54

Montag, 22. April 2013, 21:13

Klar muss jeder für sich entscheiden was ihm gefällt und was es ihm wert ist ;)

Ich hätte später mit Lenkrad sicher auch mal Bock auf iRacing aber die Preise dort sind das KO Kriterium... Da hätte ich keinen Spaß mehr dran...

So und deswegen bin ich jetzt noch ein paar Runden Ford fahren :D
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

Moreau

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Wohnort: Graz, Österreich

  • Private Nachricht senden

55

Montag, 22. April 2013, 21:51

Ich hätte später mit Lenkrad sicher auch mal Bock auf iRacing aber die Preise dort sind das KO Kriterium... Da hätte ich keinen Spaß mehr dran...


nicht unbedingt, wenn man bedenkt dass die meisten xbox spiele heute auch schon 60€ + DLC's kosten.... da kann man bei iracing schonmal locker ein jahr fahren mit ein paar strecken und autos! diese qualität hat eben seinen preis, das is klar!

und wenn man auch bedenkt dass man sich auf der box dann fast jedes jahr einen neuen teil kauft, dann kommts ja eh aufs gleiche raus! iRacing wird ja auch immer weiter entwickelt, mindestens alle 12 wochen kommt ein großer patch!

die monatlichen 9$ muss man für sich halt rechtfertigen, aber es gibt auch immer wieder tolle angebote... ich hab zur zeit zB 2 jahre membership für den preis eines jahres laufen! 99$ für 2 jahre = ~3€ im monat fürs racen? who cares ;)

ich fahr bei iracing seit 2010 und finds einfach nur hammer :D

ansonsten rFactor oder Race07, da gibts ja unendlich viele free mods von der community!

56

Dienstag, 23. April 2013, 00:40

iRacing spiel ich auch nicht. Einfach weil ich keine Lust auf eine Mitgliedschaft habe. 99$ für ein Jahr (2 Jahre kosten $179 laut Webseite), dann kauf ich mir doch einfach ein Vollpreistitel und spiel den so lange wie ich Lust habe. Der Preis kann auch nicht mit Konsolentiteln verglichen werden, weil es sich nur auf dem PC ausrichtet. Und dort verglichen bezahlst du keine 60€ für neue Vollpreistitel. Ich persönlich greife dann lieber zu rFactor und verfeiner das Spiel durch Mods. Oder halt Neu/Vollpreistitel (Key) für 30€ +/- für einen unbegrenzten Zeitraum. ;)
Bei Steam gab es vor einiger Weile sogar alle bisherigen SimBin Racer im Paket für 20€ oder was.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skorpio360« (23. April 2013, 00:38)


Moreau

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Wohnort: Graz, Österreich

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 23. April 2013, 13:48

iRacing spiel ich auch nicht. Einfach weil ich keine Lust auf eine Mitgliedschaft habe. 99$ für ein Jahr (2 Jahre kosten $179 laut Webseite)


wie ich schon sagte: das war ein angebot! aber gibts ja immer wieder mal.....

Zitat

Ich persönlich greife dann lieber zu rFactor und verfeiner das Spiel durch Mods....


jo auf jeden fall! ich liebe rFactor und Race07 aber iRacing is halt eine andere liga und vorallem auch eine andere idee dahinter!

aber fahren tu ich alle 3 games täglich :thumbsup:

58

Dienstag, 23. April 2013, 14:04

Muss natürlich jeder für sich entscheiden wie viel ihm sein Hobby wert ist und wie er es betreibt.

Ich denke mal wenn ich ein dickes Tripple Screen Profi Rig zu Hause hätte dann würden mich auch die Kosten für iRacing nicht mehr interessieren bzw. kommt man dann nicht mehr an iRacing vorbei da man dann sicher alles mit nimmt was der Markt her gibt :)
i7 4770k | EVGA GTX 1080 FTW | Gigabyte Z87X-OC | 16 GB G.Skill Ares 2400 | Fanatec CSR + CSR Elite Pedals

59

Dienstag, 23. April 2013, 14:44

Erklärt mir mal was fÜr eine idee hinter iracing steht. Bitte
Ich weiß ja nicht, was für Filme Sie gesehen haben, aber hier im richtigen Leben töten wir nicht 11 Menschen gewissermaßen als Vorsichtsmaßnahme.

Moreau

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Wohnort: Graz, Österreich

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 23. April 2013, 15:07

Erklärt mir mal was fÜr eine idee hinter iracing steht. Bitte


also der große unterschied sind eben die mods! bei rFactor oder Race07 kaufst du dir eben das 5 jahre alte game eigentlich nur um die Mods der community zu fahren! diese extreme vielfalt ist natürlich großartig nur gibt es einen großen nachteil wenn man so will: ganz alleine wird man kaum ein onlinerennen finden, da man den passenden mod und strecke wahrschenlich nicht hat!

diese spiele leben von den online communities und ligen die es ja zu 1000en gibt, dH um wirklkich regelmäßig gute rennen online zu fahren muss man in einer liga sein (was natürlich sehr viel spaß macht)!

also schnell mal ein onlinerennen zu fahren ist sag ich mal fast unmöglich ;-) in einer liga sieht das natürlich anders aus...

iRacing ist nicht modbar, aber da gehts genau um das thema onlinerennen:

kurz gesagt: jede stunde fangen in den ganzen unterschiedlichen klassen rennen an (je nach klasse von 12 runden bis 65min rennen), die man mit oder ohne vorheriges qualifying mitfahren kann! abends is da immer ordentlich was los, freies training und rennen mit 3 versch. autoklassen und 30 fahrern is standart!

allerdings muss man sich in iRacing erstmal hochfahren, denn die rennteilnahme wird nach einem lizenzsystem reguliert!

um rennen in hohen klassen fahren zu können muss ich erst die benötigte lizenz erreichen! man startet als rookie und kämpft sich durch D,C,B,A bis zur Pro lizenz hoch!

der vorteil sind halt echt gute rennen in den höheren klassen, jeder passt extrem auf denn man kann auch leicht wieder absteigen....

kurz zum thema lizenz, gennant Safety Rating (SR) in iRacing:

in ofiziellen sessions wie time trial, quali und rennen verliert man für jeden vorfall, gennant INCident, SR punkte! zB mehr als 2 räder in der wiese oder gar dreher: punkteabzug! crash, ob verschuldet oder nicht - punkteabzug!

jeder ist also viel mehr bemüht crashs zu vermeiden und sicher zu fahren!

mit diesem system ist es einfach möglich wirklich tolle, faire rennen gegen "wildfremde" leute zu fahren!

man muss natürlich zeit und geld investieren, aber iRacing ist einfach klasse und eben ein richtiges hobby :D



Zitat

Ich denke mal wenn ich ein dickes Tripple Screen Profi Rig zu Hause hätte dann würden mich auch die Kosten für iRacing nicht mehr interessieren bzw. kommt man dann nicht mehr an iRacing vorbei da man dann sicher alles mit nimmt was der Markt her gibt


wenn wir schon beim thema sind, das hier ist mein setup, und fast alle in meiner liga fahren mit seat usw, macht einfach soooo viel spaß!



ob iRacing, rFactor oder Race: alles hammergeil da drin :thumbsup:

Zurzeit sind neben dir 12 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

12 Besucher

Thema bewerten