Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

481

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:01

ohne mehr Daten seitens Amazon kannst du die aktuellen Charts nicht nutzen
für gar nix
weil wir wissen nicht ob es für die Woche gilt oder den Tag oder den aktuellen Monat bis jetzt


daher wurde der komplette 2017er Zeitraum für den vergleich PS4 Pro und XOX Vorbestellungen/Verkauf
verwendet
weil hier explizit ein Datum/Zeitraum dahintersteht


und mal erlich
ne neue Konsole sollte sich in 9monaten
mehr verkauft haben als im Launchzeitraum 2016 (bei der Pro)

daher kann man hier sehen
das eine weitaus höhere nachfrage besteht, oder nicht?

482

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:16

Ach Neo, du weißt doch: Xbox ist scheisse...

483

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:38

ich weiß.
nützt aber nix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neo-Freeman« (11. Oktober 2017, 17:38)


Lefty_

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: Lintfort-City, NRW

  • Kaneda83
  • Private Nachricht senden

484

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:13

Ich glaub ich hab nirgendwo gesagt, dass die Xbox scheisse ist oder? :-P Bin ja selbst dort zu hause und hoffe, die X wird erfolgreich.

Wir haben lediglich über mögliche Stückzahlen spekuliert und ich hinterfrage halt gerne mal die ein oder andere Werbebotschaft oder "PR Stunts". Stichwort "Noch nie war eine Xbox Konsole so schnell vergriffen, wie bei der Vorbestellung der scorpio". Hört sich ja super an aber je nach (nicht) vorhandener Stückzahl kann so ein Vorbestellprozess schnell beendet sein. Hier gehts ja um den Faktor Zeit und nicht Menge.

Aber hey, jeder soll da ruhig seine eigene Meinung haben. :-)

485

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:48

ohne mehr Daten seitens Amazon kannst du die aktuellen Charts nicht nutzen
für gar nix
weil wir wissen nicht ob es für die Woche gilt oder den Tag oder den aktuellen Monat bis jetzt


daher wurde der komplette 2017er Zeitraum für den vergleich PS4 Pro und XOX Vorbestellungen/Verkauf
verwendet
weil hier explizit ein Datum/Zeitraum dahintersteht


und mal erlich
ne neue Konsole sollte sich in 9monaten
mehr verkauft haben als im Launchzeitraum 2016 (bei der Pro)

daher kann man hier sehen
das eine weitaus höhere nachfrage besteht, oder nicht?

Also die PS4 hat Stand Juni 2017 60 Mio. Einheiten verkauft, zudem sind 20% davon (auch Stand Juni) PS4 Pro, das heißt ca. 12 Mio. sind PS4 Pro.
Ihr solltet noch bedenken, dass sie einerseits ein Nischenprodukt ist und der Xbox Marktanteil einfach nicht mehr so groß ist wie zu 360 Zeiten. Die breite Masse wird weiterhin die S kaufen.

486

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:54

Was völlig Legitim ist, da Microsoft das XBOX Franchise auf PC User Ausweitet (Play Anywhere). Daher steigt der Konsum und die Nachfrage und die Plattform bleibt erhalten (in welcher Form auch Immer)

487

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:20

ohne mehr Daten seitens Amazon kannst du die aktuellen Charts nicht nutzen
für gar nix
weil wir wissen nicht ob es für die Woche gilt oder den Tag oder den aktuellen Monat bis jetzt


daher wurde der komplette 2017er Zeitraum für den vergleich PS4 Pro und XOX Vorbestellungen/Verkauf
verwendet
weil hier explizit ein Datum/Zeitraum dahintersteht


und mal erlich
ne neue Konsole sollte sich in 9monaten
mehr verkauft haben als im Launchzeitraum 2016 (bei der Pro)

daher kann man hier sehen
das eine weitaus höhere nachfrage besteht, oder nicht?

Also die PS4 hat Stand Juni 2017 60 Mio. Einheiten verkauft, zudem sind 20% davon (auch Stand Juni) PS4 Pro, das heißt ca. 12 Mio. sind PS4 Pro.
Ihr solltet noch bedenken, dass sie einerseits ein Nischenprodukt ist und der Xbox Marktanteil einfach nicht mehr so groß ist wie zu 360 Zeiten. Die breite Masse wird weiterhin die S kaufen.



die info war
20% der (ab PS4 Pro Veröffentlichung( verkauften PS4s sind PRos
das sind keine 12millionen
die haben nicht seit release der PS4 gerechnet
sondern seit dem Release der Pro

lies die Original News nochmal nach und dann wirst du das sehen.

488

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 07:13

Der Controller soll unverändert zur S Variante bleiben, oder wird der unter der Haube ein wenig verbessert?

hirni

Meister

Beiträge: 2 113

Wohnort: New Vegas

Beruf: Mutantenjäger

  • Nuada GER
  • Private Nachricht senden

489

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:25

Hab meine "X" jetzt bei Saturn vorbestellt.
Denkt ihr ich bekomme die kommt pünktlich zum 7. November?
Also von irgendwelchen möglichen Verzögerungen hab ich auf der Seite von Saturn nichts entdeckt.

490

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:45

Hab meine "X" jetzt bei Saturn vorbestellt.
Denkt ihr ich bekomme die kommt pünktlich zum 7. November?
Also von irgendwelchen möglichen Verzögerungen hab ich auf der Seite von Saturn nichts entdeckt.


Ich hatte meine auch bei Saturn vorbestellt mit Abholung im Markt, Liefertermin stand nach wie vor auf 07.11. mal abwarten ob das wirklich klappt.

Zurzeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Thema bewerten