Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Freitag, 28. April 2017, 13:01

Vlt auch interessant, es soll wohl keine Autoheal Funktion geben.
Quelle: Gamestar.de

http://www.gamestar.de/spiele/call-of-duty-ww2/news/call_of_duty_ww2,54652,3313310.html#utm_source=facebook&utm_medium=post-pubg&utm_content=CoD%20WW2%20-%20Regeneration

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tuhnafisch« (28. April 2017, 14:04)


42

Freitag, 28. April 2017, 13:19

Oha!
Mal sehen, wie das dann aufgefangen wird. Da ich nicht an verschiedene Klassen glaube, könnte es vielleicht ein Medikit als Gadget geben.

43

Freitag, 28. April 2017, 14:04

Du ich denke das wird ganz simpel.
Du brauchsz Heilung oder Munition, entweder kriegst du das automatisch von dein Leuten oder es gibt ne Taste dafür.
Wenn das so aber wäre, ist es im Grunde wie Autoheal.
Naja ich bin mal gespannt

44

Freitag, 28. April 2017, 14:07

Nee, ich meine verbrauchbare Gadgets wie Granaten, von denen es ja in der Regel 1-2 nur gibt. Das hört sich aber auf jeden Fall so an, als ob AV recht umfangreiche Änderungen vornimmt. Kann spannend werden.

45

Donnerstag, 20. Juli 2017, 21:40



Quellcode

1
https://www.youtube.com/watch?v=sYeNSI15O08

46

Montag, 31. Juli 2017, 10:57

sehr geil

stellt sich nur die frage ob auch alle versionen zusammen den modus spielen können

denn ich für meine teil werde mir die unzensierte version zulegen....

47

Montag, 31. Juli 2017, 11:55

Also bist du dieses Jahr wieder dabei? :knuddel:

Nach meiner Abstinenz vom letzten Jahr kribbelt es echt stark, zu 95% werde ich zuschlagen!

Beiträge: 1 492

Wohnort: Soest

Beruf: LebensmittelTechniker

  • ShadowTerror90
  • Private Nachricht senden

48

Montag, 31. Juli 2017, 12:09

Ich hol es mir auf jedenfall hoffentlich taugt der ZombieMod was ...bis jetzt waren alle Mist bis auf von Treyarch(Black Ops)aber viel wichtiger ist ja der Online Modus könnte mich seid BO1 mal wieder locken

49

Montag, 31. Juli 2017, 12:33

ja ben dieses mal day1

bin sehr heiss aufs setting

weiss jemand schon ob auch alle versionen miteinander kompatibel sein werden (stichwort: MP)

denn ich werde mir sicher die englische uncut holen....

bez zombiemodus: hoffe der wird mal etwas "tiefgründiger" vielleicht mit eigener kleiner story und auch so, dass man den auch mal alleine spielen kann....

ps: hab mir auch die remastered version gestern gesaugt, der alten zeiten wegen :love:

50

Montag, 31. Juli 2017, 12:39

MW 1 habe ich nie online gespielt :P

Bisher waren im MP alle Versionen kompatibel, von daher würde es mich wundern wenn es dieses mal anders wäre. Ich werde aber eh auch zum Import greifen ;)

51

Montag, 31. Juli 2017, 13:33

weiss jemand schon ob auch alle versionen miteinander kompatibel sein werden (stichwort: MP)


Der Multiplayerpart war bislang immer kompatibel. Der Zombiemodus (in der DE-Version von WaW ja gar nicht erst vorhanden) war es bei BlackOps nicht. Das haben Activision/Treyarch bei BlackOps aber auch nicht vorher gesagt (es gab glaube ich sogar gegenteilige/missverständliche Mitteilungen), sondern erst nach Release, als die ersten enttäuschten Käufer dies festgestellt haben.
Fazit: Bis zum Release abwarten, feststellen was die Community herausfindet und dann erst kaufen.

52

Montag, 31. Juli 2017, 14:33

danke für die info

ja das mit dem warten ist halt immer so ne sache ^^

aber da ich eh keine leute mehr habe mit denen ich den zombie modus zoggen könnte, und der mp eh so wies aussieht kompatibel sein wird, werd ich zur englischen version greifen

mich interessiert ja vor allem die story und der mp

hoffentlich sind runen und zeichen in der englischen version enthalten....

53

Dienstag, 1. August 2017, 09:46

weiss wer zufällig schon ob es eine einheitliche version ohne runen und verbotenen kreuzen geben wird oder ob zb die englischen/amerikanischen versionen solche beinhalten werden?

thx


54

Dienstag, 1. August 2017, 12:03

was meinst du mit einheitlicher?

die UK und US Version wird auf jedenfall Symbolik enthalten
und dahingehend sehr schnell beschlagnahmt


die DE / AT Fassung wird wieder keine Symbolik enthalten und die Fassungen aus ländern wo diese Symbolik auch nicht erlaubt ist.

55

Dienstag, 1. August 2017, 12:38

mit einheitlich meine ich wie zb beim letzten sniper elite wo generell auf runen und symbolik verzichtet wurde und es daher eben nur eine version gab

danke für die info, nicht dass ich an dir zweifle aber ist das aus verlässlicher quelle denn davon hängt nämlich jetzt meine vorbestellung ab ^^

56

Dienstag, 1. August 2017, 12:55

ja ist verlässlich. vor allem deswegen weil die Trailer diesen Unterschied auch zeigen in den einzelnen Ländern

57

Dienstag, 1. August 2017, 12:57

:danke:

dann werde ich zur englischen version greifen....

58

Mittwoch, 2. August 2017, 10:12

hätte da ne frage bez englischer version und zukünftigen dlc`s....

ACHTUNG SPOILER! Hier klicken um einzusehen
schätze mal das wird wieder so laufen, dass man dann mit dem "heimischen" acount den dlc kauft, danach den download abbricht und danach den dlc nochmals über den englischen store downloaded.


denkt ihr dass das dann so funktionieren wird?

thx

59

Mittwoch, 2. August 2017, 10:41

Wenn es im Xbox Store der selbe DLC ist, dann ja. Bei BlackOps1 (und wahrscheinlich auch WaW) waren es hingegen unterschiedliche Versionen (1 für die dt. Cut ohne Symbolik, 1 für die dt. Uncut ohne Symbolik, 1 für engl. uncut mit Symbolik...). Wenn es wieder so gelöst wird, kriegst du mit deinem heimischen Account nur eine der Versionen ohne Symbolik und die Lizenz dafür reicht auch nur dafür aus.

Ganz ehrlich, ist auch nicht als Angriff gemeint: Wenn dir das ganze Thema solche Kopfschmerzen bereitet, ist es dann nicht simpler einfach zur USK-Version zu greifen oder doch wenigstens abzuwarten, bis solche Dinge fest stehen? Die Zeiten, wo Videospiele bei Release ausverkauft sind, sind längst vorbei (erst recht, wenn man sie digital kauft). Wozu jetzt schon vorbestellen, wenn Fragen offen sind, deren Antworten dir ja scheinbar wichtig sind?

60

Mittwoch, 2. August 2017, 12:20

also erstmal danke für die info

weiters kann ich sagen dass der mp bei allen versionen funzen wird (es werden keine symbole oder dergleichen verwendet) was demnach heisst, dass es auch nur eine version der mp dlc`s geben wird.
(die ohne symbolik)

ähnlich (ist aber imo noch nicht ofiziell bestätigt worden) soll es sich dieses mal mit dem zombie modus verhalten, heisst demnach dass es dann auch nur eine version der kommenden dlc`s geben wird.
(auch die ohne symbolik)

blieben nur noch der sp bzw die eigene coop story kampagne, da es aber in der vergangenheit nie story dlc`s für cod gab glaube ich dass es dieses mal auch keine geben wird.

ich gebe dir recht dass man heutzutage nicht mehr vorbestellen muss, wenn ich aber wie in meinem fall schon jetzt weiss dass ich die uncut version spielen möchte, dann spricht für mich nichts gegen eine vorbestellung ^^

usk version kommt für mich dieses mal nicht in frage, ich unterstütze diese "kastrationen" nämlich nicht und poche auf das gleiche recht, das ja bereits auch filme haben die sich um das thema WWII drehen.
(dort gibt es auch keine probleme bezüglich symbolik)

und ich würde jetzt auch nicht von mir behaupten, dass mir das thema kopfschmerzen bereitet, ich wollte hier einfach mal nachfragen
(so wichtig ist mir das ganze dann auch wieder nicht, keine sorge ^^ )

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten