Du bist nicht angemeldet.

[ MULTI ] Dead by Daylight

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRONT Foren Gaming Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 30. Mai 2017, 12:21

Dead by Daylight








ab 22.juni für xone und ps4 erhältlich

2

Dienstag, 6. Juni 2017, 13:19







habs mir mal als retail vorbestellt, mal sehn wies bzw obs läuft....sonst wird es wieder verkauft ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andex« (7. Juni 2017, 14:23)


3

Dienstag, 20. Juni 2017, 09:37

so, geht ja nun in die finale fase mit dem release

info für alle:
für die xone kann man eine special edition kaufen, in der es extra karten, extra killer, extra opfer etc. gibt


hat zufällig wer bei
ACHTUNG SPOILER! Hier klicken um einzusehen
gameware
gekauft?

falls ja wäre es schön, wenn der oder die hier kurz ne info reinhaut sobald es am weg ist.....

hoffe dass es zeitnah ankommt......

i am on fire 8) :zocken:

StoneBanks420

FRONT Gamer

Beiträge: 183

Wohnort: Bayern

Beruf: vorhanden

  • StoneBanks420
  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Juni 2017, 09:40

Heute per Post erhalten...i bin gespannt auf das Matchmaking :S

5

Dienstag, 20. Juni 2017, 09:41

echt cool

berichte dann bitte mal ob es besser läuft als bei unserem kollegen jason......

darf man frech fragen wo bestellt wurde?

StoneBanks420

FRONT Gamer

Beiträge: 183

Wohnort: Bayern

Beruf: vorhanden

  • StoneBanks420
  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Juni 2017, 09:52

echt cool

berichte dann bitte mal ob es besser läuft als bei unserem kollegen jason......

darf man frech fragen wo bestellt wurde?


Ich hoffe echt, wenn das wieder so ein Käse wird wie bei Freitag der 13. wäre ich sehr enttäuscht.
Gerne darfst du fragen, bei Gamesonly in Österreich. Mich wundert es auch das ich schon so früh das Spiel bekommen habe ?(
Gegen 20 - 21 Uhr kann ich meine Eindrücke schreiben :thumbup:

7

Dienstag, 20. Juni 2017, 10:24

meins sollte morgen kommen

und da hab ich den ganzen lieben langen tag meetings......perfekt ^^

hoffen wir mal dass es dieses mal von anfang an gut läuft, dann könnte mich das game doch begeistern....

StoneBanks420

FRONT Gamer

Beiträge: 183

Wohnort: Bayern

Beruf: vorhanden

  • StoneBanks420
  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Juni 2017, 08:50

so, habe gestern leider nur in ein Match reinschnuppern können aber muss sagen, es hat schnell verbunden in die Lobby, Ladezeiten waren so ola la, aber alles in allem ein guter bzw solider Start im Gegensatz zu unserem Jason ;)

Heute Abend werde ich ein paar mehr Matches mal spielen.

Mein erster Eindruck ist recht positiv 7,5 von 10 würde ich spontan vergeben.

9

Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:24

liest sich ja mal gut

meines sollte dann heute endlich mal eintreffen


werde dann die tage auch mal berichten.....

10

Donnerstag, 22. Juni 2017, 13:02

Also meins kam gestern und ich hatte gestern Abend Zeit reinzuschnuppern.

Vorweg mal, das Matchmaking läuft schonmal sauber. Man muss vor dem Spiel auswählen ob man als Killer oder Survivor eine Lobby suchen möchte, Killer ist IMMER der Host.
Ich hatte rund 5 Spiele als Survivor, eins als Killer. Zwar bin ich hin und wieder in einer Lobby gelandet die abgesehen vom Killer leer war und sich auch nicht füllte, aber kurzes verlassen und neu suchen half eigentlich immer. Verbindungsabbruch während des Spiels gabs keinen.

Zum Spielablauf: Es gibt quasi nur einen Weg raus, man muss 5 Generatoren reparieren (was schon recht lange dauert) und dann den Ausgang finden und öffnen. Wenn der Killer einen fängt ist es noch nicht vorbei. Der Killer selbst tötet einen nicht, sondern opfert die Spieler an irgendein Spinnententakelmonster. Dazu hängt er sie an einem Fleischerhaken auf und nach einiger Zeit wird das Viech eben beschworen. In dieser Zeit kann ein anderer Spieler dich vom Haken runternehmen wenn du nicht grade bewacht wirst. Als Killer muss man hier abwägen ob man das Opfer sichert oder lieber weiter auf die Jagd geht. Das Problem ist halt dass das opfern lange dauert und wenn man nur wache steht...naja dann werden in der zwischenzeit halt alle generatoren repariert. in 4 von 5 spielen hat die Taktik funktioniert den Aufgehängten erstmal hängen zu lassen und die Teile zu reparieren. Irgendwie hat man hier allerdings wenig Interaktionmöglichkeiten als Survivor. Gen suchen, verstecken und reparieren... eigentlich wars das schon im großen und ganzen.
Leider hab ichs nur einmal lebend bis zum Ausgang geschafft... der war dann dummerweise verbuggt und ich bin dahinter durch die Map gefallen. Konnte also nicht beenden. Einzige Möglichkeit das Spiel zu beenden und die EXP zu kassieren war dann mich doch noch vom Killer schnappen zu lassen. Das war ärgerlich.

Als Killer habe ich nur ein Spiel gespielt, fand ich recht langweilig. Hatte innerhalb von Minuten 3 Leute aufgehängt und dann ewig lange Katz und Maus mit dem letzten gespielt, der dann irgendwie durch die Hatch entkam. Als Killer finde ich es schwierig, die FPS laufen nicht sauber genug für die 1st Person mmn. Ich hab so oft einfach vorbeigeschlagen weils geruckelt hat... Tipp für Survivor: Viel hin und her rennen, nicht ins offene, lieber zwischen engen Passagen durch. Wenn der Killer nämlich die Wand schlägt braucht er ein paar Sekunden bis er wieder zuschlagen kann... und das passiert wie gesagt oft.

Zwar macht das Spiel Spass, leider muss ich sagen dass mir die Atmosphäre, Grafik und der Spielablauf von Freitag der 13. besser gefällt... gefallen würde, wenns denn sauber laufen würde (Gestern war nochmal ein Update verfügbar, wird heute mal getestet).
DbD wirkt irgendwie arg pragmatisch. Die Zufallslevels sehen halt aus wie aus nem Baukasten, die Möglichkeiten sind sehr beschränkt.... ich weiss nicht... irgendwie veranlasst mich das Spiel dazu mir zu wünschen dass Freitag der 13. besser läuft...

Für den Preis wars jetzt ok mmn.
Gamertag: THE TURBO RIDER

11

Donnerstag, 22. Juni 2017, 13:24

danke für deine ersten eindrücke (auch an stonebanks)


kann man sich nicht auch selber vom hacken befreien?

und gibt es auch nicht die funktion verletzte mitspieler zu heilen (oder sogar wiederzubeleben?)

gibts denn bekannte killer (hab in nem vid mal gesehen dass auch michael myers mal vorkam)

und wie muss ich mir das als killer vorstellen? wie seh ich denn die opfer? ähnlich wie beim jason oder haben hier die opfer echt die möglichkeit sich zu verstecken?
(funzt bei friday13th nicht wircklich da jason ja mittels seiner fähigkeiten eigentlich immer recht schnell weiss, wo die opfer sind)
welche fähigkeiten hat man denn als killer?

gibt es echt nur die möglichkeit die generatoren zu reperieren und somit den exit zu öffnen?
kann man den killer nicht töten oder durch andere herangehensweise flüchten oder durch ablaufen der zeit gewinnen?

danke

12

Donnerstag, 22. Juni 2017, 15:24

Man kann sich selber vom Hacken befreien mit einer 4% Chance, reiner Zufall. Wenn du scheiterst beschleunigst du aber dass du von dem Spinnententakel Monster gefressen wirst. Sprich: 2 Versuche und du bist in der 2ten Phase, dass du gefressen wirst. In dieser Phase kannst du dich selbst dann nicht mehr befreien und nur noch wie blöde auf die A Taste hämmern um Zeit zu schinden. Das verlangsamt die Verdauung quasi. Nach ner Weile wirst du dann konsumiert und bist aus dem Spiel.
Übrigens wenn du einmal am Hacken hängst springst du beim nächsten mal sofort in die nächste Phase, sprich:
Erstes Mal Phase 1, zweites mal gleich in Phase 2 wo du dich nicht mehr selbst befreien kannst. Solltest du ein drittes mal aufgehängt werden wirst du sofort verschlungen und bist raus.

In der Xbox Version gibts derzeit keine mir bekannten Killer, aber es sind 6 verschiedene zur Auswahl die sich wohl alle etwas unterscheiden.

Als Killer spielst du in der Ego Perspektive, es gibt soweit ich das sehe keine Möglichkeit die Survivor zu highlighten, du musst sie also wirklich "finden" und sehen. Man kann sie auch schlicht übersehen, insbesondere im hohen Gras. Du siehst aber ständig die 7 Generatoren auf der Map (5 davon müssen aktiviert werden) und wenn jemand beim reparieren einen Fehler macht gibts einen lauten Knall und der Generator blinkt für dich kurz auf. Du weisst dann dass dort grade gearbeitet wurde. Ansonsten hinterlassen die Survivor beim Sprint so eine Art rote Kratzspuren auf ihrem Weg, an Wänden etc. Leider ist das ganze sehr verwirrend und man kann daraus nicht schliessen in welche Richtung der Survivor gelaufen ist weil die Spuren wirklich völlig willkürlich in alle Richtungen verlaufen. Ausserdem verschwinden die Spuren nach kurzer Zeit.

Ansonsten hinterlassen verletzte Survivor eine Blutspur, auch die verschwindet nach kurzer Zeit. Ausserdem gibts verschiedene Fallen die den Survivor aufschreien lassen, man bekommt dann eine Markierung wo der Schrei herkam. Zb wenn der Doktor eine Halluzination auslöst und jemand erschrickt... dann keuchen die Charaktere laut und deutlich wenn sie sprinten oder verletzt sind, auch daran kann man sich orientieren.

Es gibt kein Zeitlimit um sich zu retten und absolut keine Möglichkeit den Killer anzugreifen, zu töten oder abzuwehren. Lediglich wenn man beim weglaufen einen Gegenstand genau auf ihn schleudern kann wird er für 2-3 Sekunden gebremst. Dh wenn du wegläufst und an einer Europalette vorbeiläufst kannste die im vorbeilaufen umkippen, der Killer muss dann drübersteigen oder sich eben wieder sammeln wenn er genau drunter steht. Das hilft aber wirklich nur für Sekunden.

Es gibt noch eine Möglichkeit wenn man der letzte Survivor ist. Wenn man den Skelettschlüssel hat (muss man offenbar vorher aus einer Lootbox ziehen wenn ich das richtig verstanden habe) (und vorm Spiel ausrüsten) kann man durch eine Lucke im Boden fliehen. Allerdings, wenn du als Survivor stirbst verlierst du sämtliche Ausrüstung die du dabei hattest. Is alles weg dann. Also die Chance is gering.

Man kann andere Spieler heilen ja, allerdings macht das lärm und lockt den killer an (man wird wieder markiert wie wenn der generator knallt) und es dauert ewig. Mit einem Medipack gehts zumindest schneller. Tote Spieler sind und bleiben tot.
Gamertag: THE TURBO RIDER

13

Donnerstag, 22. Juni 2017, 15:32

ok besten dank für die ausführung

wie isn das mit den belohnungen? wie bei jason wo man dann mit punkten sich sachen (skills) freikaufen kann?

oder gibbes da gar nix?

orderbaron

Meister

Beiträge: 3 261

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ja

  • DIRTY LAP MFR
  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 22. Juni 2017, 15:38

meine Tochter suchtet das seit letztem Jahr extrem mussten dann auch alle DLC her, zockt über Steam, nix für mich das Genre
-----------------------------------------------------------------------
PS3 + PS4 ID: DIRTY-LAP-GER
360 + ONE ID: DIRTY LAP MFR
WIIU ID: DOERTY-LAP-MFR
SWITCH: DIRTY LAP

15

Donnerstag, 22. Juni 2017, 15:59

kriegst blutpunkte und so gems nach nem spiel, gems sind selten, damit kaufst du perks. ich hatte nach 5 spielen rund 50 gems... das billigste perk kostet momentan 500 glaub ich? die verfügbaren kaufbaren perks wechseln aber wohl jede woche wenn ich das richtig sehe... und man hat immer 4 zur auswahl.

mit den blutpunkten kaufst du ausrüstung etc. in form von lootboxen, manchmal auch fix. die bestimmen auch dein level. Bspw kaufst du 3 Felder auf dem Blutritual, dann steigst du auf auf Level 2 und das Blutritual wird neu ausgelegt... und du kannst wieder von vorne shoppen... erklärt sich jetzt etwas komisch, is aber leicht nachvollziehbar wenn man es vor sich hat.
Die Sachen die man mit Blutpunkten bekommt sind die die man verliert wenn man stirbt... oder wenn sie beim Einsatz kaputt gehen oder verbraucht werden
Gamertag: THE TURBO RIDER

StoneBanks420

FRONT Gamer

Beiträge: 183

Wohnort: Bayern

Beruf: vorhanden

  • StoneBanks420
  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:24

Btw...hat wer Lust das man am WE mal zockt? Vllt bekommen wir 5 Leute zusammen? ✌

17

Donnerstag, 22. Juni 2017, 19:36

geht nur zu viert. kannst nur mit 4 leuten gegen unbekannten killer spielen oder als killer gegen ne gruppe... ne komplette lobby bauen steht nicht zur verfügung.
dieses we kann ich nicht, ansonsten spiel ich aber mit
Gamertag: THE TURBO RIDER

Beiträge: 1 468

Wohnort: Soest

Beruf: LebensmittelTechniker

  • ShadowTerror90
  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 22. Juni 2017, 22:10

Also wenn ich das hier so lese,ist es das selbe Prinzip ungefähr wie bei Freitag der 13 richtig ?

19

Freitag, 23. Juni 2017, 08:19

Hä?
-Ist doch Freitag der 13.
Oder fahre ich jetzt nen falschen Film?

20

Freitag, 23. Juni 2017, 09:13

nein hier bist du bei dead by daylight gelandet herr ert ^^

btt:

ich könnte jetzt loswettern von wegen dass ich bei ca 10 versuchen gefühlte 8mal in ner leeren lobby gelandet bin, dann wieder einige male keine lobby gefunden habe (der "bitte warten"- schirm hat sich dann quasi aufgehangen) ABER ich gebe dem ganzen heute abend noch ne chance da ich gestern abend dann nicht mehr als 2 runden spielen konnte......:(
daher werde ich meine wertung auf montag verlegen.....

ja shadowterror ist ein sehr ähnliches prinzip, wobei ich jetzt nach zwei gespielten runden bereits sagen kann, dass friday the 13th mehr chame hat und nicht so spartanisch rüberkommt wie DBD.
die beiden levels welche ich spielen konnte wirkten beide iwie gleich bzw ähnlich und hatten den charme eines baukastenprinzips...also eher ernüchternd bzw durchwachsen
aber wie gesagt nach zwei runden will ich das ding jetzt noch nicht über bord werfen.....

hatte von euch keiner verbindungsprobleme ala leere lobbies..... ?(
vielleicht wollen gerade alle als killer spielen und deshalb gibt es dann vielleicht lauter lobbies aber nicht genug überlebende :huh:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

ColdAsIce

Ähnliche Themen

Thema bewerten